Home Archive for category "Finanzen"
formats

Unterstützung in steuerrechtlichen Fragen

Ausgestellt am 22. März 2014 vom in Finanzen

Unterstützung in steuerrechtlichen Fragen ist besonders wichtig, wenn es um eine strafrechtliche Relevanz geht. Denn in so einem Fall braucht man statt der Hilfe eines einfachen Steuerberaters die Hilfe eines darauf spezialisierten Anwalts wie www.steuerstrafrecht-rechtsanwalt.de. Solche Anwälte sind auf die strafrechtlichen Aspekte von Steuern spezialisiert und können sich besonders gut mit dem Steuerstrafrecht aus. Daher

(Weiterlesen)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert  comments 
formats

Die eigene Kreditwürdigkeit

Ausgestellt am 10. März 2014 vom in Finanzen

Der Wunsch vom eigenen Haus, ein neues Auto finanzieren, oder einfach nur einen Ratenkredit für Konsumgüter abschließen – im Bankgewerbe sind diese Geschäfte an der Tagesordnung. Als Kunde macht man sich in der Regel schon vorab Gedanken darüber, welche monatlichen Ratenzahlungen das Einkommen zulassen. Man rechnet mit voraussichtlichen Ausgaben, vergleicht die bisherigen regelmäßigen Ausgaben und

(Weiterlesen)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert  comments 
formats

Vorteile einer Wirtschaftsprüfung

Ausgestellt am 8. Januar 2014 vom in Finanzen

Die Begriffe Wirtschaftsprüfung und Wirtschaftsprüfer lösen bei vielen Unternehmern tiefe Ängste aus. Dies ist jedoch weder richtig, noch sinnvoll, da eine Wirtschaftsprüfung vor allem dem Unternehmen selber dienen soll und hilft die eigenen betriebswirtschaftlichen Verhältnisse zu ordnen und zu steuern. Die Mitarbeiter und Wirtschaftsprüfer aus Stuttgart sind dabei nicht nur fachlich in höchstem Maße kompetent,

(Weiterlesen)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert  comments 
formats

Kredite für Selbständige – Einiges gilt es zu beachten!

Ausgestellt am 3. September 2013 vom in Finanzen

Krediten liegt immer dasselbe Prinzip zu Grunde: Man leiht sich einen bestimmten Betrag und zahlt diesen dann mit Zinsen zurück. Auf diese Weise verdienen die Anleger und die Bank etwas. Der Kreditnehmer hat die Möglichkeit, schnell reagieren und investieren zu können, wenn dies nötig ist. So haben dann im Prinzip alle gewonnen, wenn auch alles

(Weiterlesen)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert  comments 
formats

Leasing ohne Schufa kann die Rettung sein

Ausgestellt am 15. Juli 2013 vom in Finanzen

Wenn die Selbständigkeit durch den Ausfall des Autos gefährdet ist und kein Kredit zu erwarten ist, ist die Insolvenz nicht fern, da Aufträge nicht mehr hinreichend bearbeitet werden können. Wenn auch kein privater Geldgeber zu finden ist, hilft möglicherwiese aber das Leasing ohne Schufa. Mit diesem Zusatz werden viele Kredite beworben, die aber fast niemals

(Weiterlesen)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert  comments 
formats

Steuerberater in Hamburg für Ärzte bewertet die Praxis neutral

Ausgestellt am 2. Juli 2013 vom in Finanzen

Die vorgefertigte Volksmeinung, dass ein Arzt es gar nicht umgehen kann Millionär zu werden, muss eindeutig in den Bereich der Mythen und Sagen verbannt werden. Aus Sicht der Steuerberater in Hamburg für Ärzte ist zunächst zu sagen, dass eine Arztpraxis ein Unternehmen darstellt, das kaufmännisch zu beurteilen und zu bemessen ist. Jede andere Sicht verbietet

(Weiterlesen)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert  comments 
formats

Private Haftpflichtversicherung ist sehr wichtig

Ausgestellt am 6. Mai 2013 vom in Finanzen, Versicherungen

Privathaftpflichtversicherungen wofür? Ihre Private Haftpflicht übernimmt ihre Unkosten bei dem Schaden an fremden Gegenständen sowie auch verunglückten Leuten. Initiieren Sie zum Beispiel einen Personenschaden, trägt die Privathaftpflichtversicherung die Aufwendungen für das Heilverfahren, etwaige Reha – Besuche als auch die Altersrente für die kranke Frau. Speziell alle finanziellen Folgekosten bei einem eventuellen Personenschaden können ungemein kostspielig

(Weiterlesen)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert  comments 
formats

In den besten Jahren ins Altenheim investieren

Ausgestellt am 21. April 2013 vom in Finanzen

Es lohnt sich schon in den besten Jahren in Altenheime zu investieren. Auf www.kapitalanlage-in-immobilien.de erfährt man, wieso Altenheime nicht nur etwas für Alte sind. Die Terago GmbH führt hier überzeugend aus, was das Besondere an den sogenannten Seniorenimmobilien ist und warum sich Pflegeheime als Investition wirklich lohnen. Als Spezialist beschäftigt sie sich schon seit rund

(Weiterlesen)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

REAL I.S. Bayernfonds Australien 9 – Australiens Ökonomieentwicklung passt

Ausgestellt am 9. April 2013 vom in Finanzen

Real I.S. aus München ist seit dem Jahr 1991 als Fondsherausgeber geschlossener Sachwertbeteiligungen zugange und hat mehr als 100 Beteiligungsmodelle emittiert. In der Gesamtheit wurden ebenso für Privatinvestoren wie auch institutionelle Anleger eine Totalinvestitionssumme von etwa acht Mrd. Euro initiiert. Die Bereiche Immobilien, Luftfahrt, Private Equity, Schifffahrt und Energie sind im Fokus dieses Fondsherausgebers. Real

(Weiterlesen)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

SkyClass 58 ein Anlageprodukt der On Top?

Ausgestellt am 19. März 2013 vom in Finanzen

KGAL-Gruppe konzipiert seit gut 40 Jahren originelle Finanzierungslösungen. Gut 300 Verkehrsmaschinen wurden im Bereich Flugzeugfonds aufgestellt. Bis 2012 beinhaltet die Bilanzaufstellung 57 Fonds für Privatinvestoren, 60 Private Placements und Beteiligungen für Geldhäuser. Die Bewertungen durch Rating-Agenturen sind generell affirmativ. Die wichtigsten Fakten bzgl. SkyClass 58: Die angenommene Auszahlung liegt bei 8 % pro Jahr für

(Weiterlesen)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments