Home Immobilien Das Mietrecht – kein einfaches Thema
formats

Das Mietrecht – kein einfaches Thema

Ausgestellt am 29. April 2013 vom in Immobilien

Im Mietrecht geht es um die Belange von Vermietern und Mietern. Das Bürgerliche Gesetzbuch hierzu ist zwar recht knapp gehalten und auch überschaubar, aber die zusätzlichen Vorschriften und Vereinbarungen erschweren wieder den Durchblick. Ganz so kompliziert wie es auf den ersten Blick scheint ist es dann aber auch nicht und mit ein paar Basisinformationen und einer Einarbeitung kommt man damit zurecht. Durch die vielen Veröffentlichungen hat es den Anschein, als ob die Mehrheit der Mieter in einem Streit mit ihrem Vermieter steht. Die Realität sieht aber so aus, dass der größte Teil der Mieter mit ihrem Mietverhältnis zufrieden sind und umgekehrt. Der Großteil der Vermieter schätzt die Bewohner ihrer Immobilie als zuverlässige Mieter ein. Es gibt allerdings einfache Regeln die jeder auch mit dem Mietvertrag unterschreibt und an die er sich halten muss. Auf Mietrecht.org wird ein Einblick gewährt in die Auslegungen eines Mietvertrages und wie man die Klauseln richtig zu deuten lernt. Jeder ist im Grunde genommen vom Mietrecht betroffen der irgendwo  zur Miete wohnt. Mit der Unterschrift unter einem Mietvertrag muss man auch das Mietrecht kennen und einhalten können.

bon468x60_6

Hat man dann einen Mietvertrag unterschrieben sollte man auch von seinem Recht gebrauch machen können. Es kommt immer wieder vor dass etwas passiert und Schäden in der Wohnung entstehen. Hier ist es wichtig zu wissen wie es mit der Instandhaltungspflicht des Vermieters aussieht. Bei Bagatellschäden ist die Höhe der Kleinreparaturen fest zu halten und dem Vermieter vorzulegen oder der Vermieter selbst berechnet die Kosten für die Reparaturen. Es gibt aber auch Verträge bei denen die kleinen Schäden vom Mieter übernommen werden müssen. Die Abwälzung auf den Mieter kann zulässig sein, aber man sollte sich gut informieren, bevor man ständig für alle kleinen Reparaturen selbst aufkommt. Auch wenn der Mieter selbst laut Mietvertrag bezahlen muss, ist der Vermieter verpflichtet den Schaden zu beheben.

Ähnliche Artikel:

  • Keine Artikel dieser Art vorhanden
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments